text.skipToContent text.skipToNavigation
Swagelok LD Series Bulk-Gas Diaphragm Valves

Swagelok® Membranventile für Gasverteilung (Serie LD)

Membranventile für Gasverteilung der Serie LD bieten eine Kombination aus Stabilität, Flexibilität und langer Lebensdauer, um eine Vielfalt an ultrahochreinen Absperr-, Gasverteilungs- und Isolierungsanwendungen zu unterstützen.

Weitere Informationen anfordern

Membranventile der Serie LD weisen ein verschweißtes Membrandesign auf, wobei drei Membranen an die Spindel geschweißt sind, um Leckagen zu verhindern. Dies bietet einen saubereren Betrieb im Vergleich zu Federn und Gewinden in medienberührten Bereichen, und das einizgartige Spindelspitzendesign liefert eine leckdichte Absperrung. Durchflusskoeffizienten bis 13 sowie eine Vielzahl an Körperwerkstoffen und -konfigurationen sind verfügbar, um die Designanforderungen zu erfüllen.

Technische Daten

Arbeitsdruck bis 20,6 bar (300 psig)
Temperatur –28° bis 148°C (–20° bis 300°F)
Durchflusskoeffizient Bis 13
Körperwerkstoffe Edelstahlguss CF3M, geschmiedete Körper und Stangenmaterial aus Edelstahl 316
Membranwerkstoff Edelstahl 316L
Endanschlüsse
Typ Swagelok® Rohrverschraubung, VCR® Außengewinde, NPT-Innengewinde, ISO-Innengewinde, Rohrverlängerung
Größe 12 bis 25 mm, 1/4 bis 1 Zoll

Membranventile für Gasverteilung (Serie LD)—Kataloge

Finden Sie detaillierte Produktinformationen, einschließlich Werkstoffe, Druck- und Temperaturbereiche, Optionen und Zubehör.

Swagelok flow coefficient (C<sub>v</sub>) calculator for valves

Das richtige Ventil kann über Erfolg oder Misserfolg entscheiden

Verwenden Sie unser Durchflusskoeffizient-Berechnungsprogramm (Cv), um das richtige Ventil für Ihre Zwecke zu wählen.

Verwenden Sie das Tool

Swagelok Ressourcen, die wir für Sie zusammengestellt haben

Valve selection for fluid systems
Auswahl des richtigen Ventils für Ihr industrielles Fluidsystem

Lernen Sie, wie Sie mithilfe der STAMPED-Methode die Ventile auswählen können, die am besten für Ihre industriellen Fluid- oder Probenahmesystem-Designanwendungen geeignet sind.

Block valves in an industrial fluid system
Isolieren industrieller Fluidsysteme mit Blockventilen

Die Isolierung von Systemleitungen, die industrielle Fluids enthalten, ist vor jeglichen Wartungsarbeiten ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit in einem Werk zu garantieren . Eine der sichersten Art und Weise, ein Fluidsystem zu isolieren, ist die Installation von zwei Absperrventilen. Lernen Sie die richtigen Konfigurationen für Ihr System kennen.

Cleanroom assembly of a Swagelok ALD20 UHP valve for semiconductor industry use
Ein neues Ventil Drei Gründe, warum es die Halbleiterherstellung ändern könnte

Erfahren Sie, wie die neuesten Innovationen in der Atomschichtsedimentierungs (Atomic Layer Deposition - ALD) Ventiltechnologie die Hich-Tech-Halbleiter-Herstellung ändern.

Carl White, who has spent nearly 40 years working at various points in the semiconductor industry supply chain, offers a firsthand perspective on the past, present, and future of semiconductor industry advancement.
Q&A: Halbleiterherstellung: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Erfahren Sie, wie die Zusammenarbeit zwischen Halbleiterwerkzeug-OEMs, Microchip-Herstellern und Fluidsystem-Lösungsanbietern es möglich gemacht hat, dass der Halbleitermarkt bereits seit Jahrzehnten mit den Anforderungen des Mooreschen Gesetzes schritthalten kann und wie die Zukunft aussieht.