text.skipToContent text.skipToNavigation
flow sensors

Swagelok® Durchflusssensoren

Genaue Gasdurchflusserfassung mit der positiven Betätigung der Swagelok-Durchflusssensoren der Serie FV4.

Weitere Informationen anfordern

Überwachen Sie Veränderungen beim Durchfluss in Gasssystemen mit den Durchflusssensoren der Serie FV4 von Swagelok. Durchflusssensoren der Serie FV4 enthalten einen Schwebemechanismus mit einer kalibrierten Bohrung, der sich in der Schwebeführung nach oben und unten bewegt, wenn die Fließmenge zu- oder abnimmt und eindeutige Betätigung für genaues Erkennen der Gasmenge liefert. Ein Magnet. der sich im Schwebekörper über der Bohrung befindet, wechselt den elektrischen Stromdurchgang zwischen den Leitungen auf einem danebenliegenden Reedschalter, um die Durchflussänderungen zu erkennen.

Eine voll verschweißte Konstruktion aus Edelstahl 316L garantiert den Fluideinschluss und verbessert die Lebensdauer, und ein austauschbarer Schalter außerhalb des Durchflusspfads vereinfacht die Wartung. Der Durchflusssensor der Serie FV4 ist für Arbeitsdrücke bis 344 bar (5000 psig) zugelassen.

Technische Daten

Werkstoff Edelstahl 316L SS
Temperatur –40 bis 79 °C (–40 bis °175 F)
Arbeitsdruck bis 344 bar (5000 psig)

Durchflusssensoren—Kataloge

Finden Sie detaillierte Produktinformationen, einschließlich Werkstoffe, Druck- und Temperaturbereiche, Optionen und Zubehör.

Swagelok leak detection services

Lecksuche in Druckgassystemen

Erhalten Sie Unterstützung bei der Identifizierung und Quantifizierung von Druckgaslecks , damit Sie die größten Probleme so priorisieren können, dass diese basierend auf ihrem Potenzial für Emissionsreduzierung, Sicherheit, Kosten und Produktivitätsverbesserungen bearbeitet werden.

Erfahren Sie mehr über die Lecksuche in Druckgassystemen

Swagelok Ressourcen, die wir für Sie zusammengestellt haben

A Swagelok tube fitting is installed
Häufigste Ursachen und Kosten von Fluidsystemleckage

Leckage in Fluidsystemen ist in den meisten Werken ein üblicher Zustand. Erfahren Sie, wie und warum Leckagen entstehen, wie deren Ort festgestellt und diese getestet werden können und wie eine Strategie entwickelt werden kann, um Lecks im gesamten Werk zu untersuchen und zu reduzieren.

Block valves in an industrial fluid system
Isolieren industrieller Fluidsysteme mit Blockventilen

Die Isolierung von Systemleitungen, die industrielle Fluids enthalten, ist vor jeglichen Wartungsarbeiten ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit in einem Werk zu garantieren . Eine der sichersten Art und Weise, ein Fluidsystem zu isolieren, ist die Installation von zwei Absperrventilen. Lernen Sie die richtigen Konfigurationen für Ihr System kennen.

A Swagelok field engineer discusses sampling system evaluation results with a customer.
Was für die Probeentnahmesystem-Genauigkeit zu beachten ist

Halten Sie sich an diese Tipps, um genauere und repräsentative Proben von Ihrem industriellen Probenentnahmesystem zu bekommen.

Workers discuss process measurement in a plant
Prozessmessung– Impulsleitung Bewährte Praktiken

Es kann schwierig sein, Probleme in Ihrer Prozessinstrumentierungsanwendung zu finden, wenn Sie sich nur auf den Transmitter konzentrieren. Lernen Sie mithilfe der Tipps und bewährten Praktiken von Swagelok, wie Sie Probleme in Ihrer Prozessinstrumentierungsleitung lösen können.