text.skipToContent text.skipToNavigation
Клапаны перехода от технологической линии (DBB)

Swagelok® Prozesskopplungsventile (DBB)

Die Swagelok Prozesskopplungsventile ermöglichen einen einfachen Übergang von den Prozessleitungssystemen zu Instrumenten mit einer einzigen Konfiguration. Damit gibt es weniger potenzielle Leckagepunkte, geringeres installiertes Gewicht und kleineren Raumbedarf.

Weitere Informationen anfordern

Swagelok Prozesskopplungsventile werden häufig in der Öl- und Gasindustrie, Chemiebranche, in Raffinerien und in der Stromerzeugung an Rohrmontagepunkten, in Belüftungen oder Entleerungen, an chemischen Injektions- oder Probeentnahmestellen eingesetzt und werden entweder direkt an die Instrumente montiert, liefern eine enge Verbindung der Instrumente, liefern eine Doppelabsperr- und Ablass Funktion oder werden in extremen Anwendungen eingesetzt.

Swagelok-Prozessventile haben bis zu 75% niedrigere installierte Gewichte und eine geringere Raumanforderung im Vergleich zu Baugruppen mit mehreren Ventilen und Verschraubungen, und sie haben weniger potenzielle Leckagestellen. Sie ermöglichen auch reduzierte Montagezeiten, reduzierte Vibrationsbelastung und geringere flüchtige Emissionen (Niedrigemissionszertifizierung nach API 641 und API 624 verfügbar), und sie weisen Werkstoffe auf, die gemäß NACE MR0175/ISO 15156 für den Sauergaseinsatz gelistet sind. Es sind auch integrierte Swagelok-Rohrverschraubungsanschlussoptionen verfügbar.

Zur Swagelok-Familie der Prozesskupplungsventile gehören:

  • Einteilige Ventile mit geschmiedetem Körper (Serie VB04)
  • Dreiteilige Ventile mit geschraubtem Körper (Serie VB03)
  • Prozess-Monoflansche (Serie MN0)
  • Ventile für reduzierte flüchtige Emissionen (Serie VB05)
  • Alles Nadelventile (Serie VN01)

Swagelok Prozesskopplungsventile und Prozess-Monoflansche können konfiguriert werden, um in zahlreichen Sonderanwendungen eingesetzt zu werden. Zusätzlich zu Doppelabsperr- und Ablassbaugruppen, sind Einzelabsperr bzw. Absperr- und Ablasskombinationen erhältlich. Absperr- und Ablassventil-Moduloptionen sind auch verfügbar.

Technische Daten

Arbeitsdrücke Klasse 150 bis Klasse 2500, bis zu den unten aufgeführten Betriebstemperaturen gemäß ASME B16.5. Spezifische Druckbereiche finden Sie im Produktkatalog.
Betriebstemperaturen –50 bis 204°C (–58 bis 400°C) für Edelstahl und Duplex-Ventilbaugruppen
–46 bis 204°C (–50 bis 400°F) für Kohlenstoffstahlbaugruppen
Zu den verfügbaren Größen gehören 25, 38 und 50 mm (1, 1 1/2 und 2 Zoll) Bohrungen—Serie VB03
9,5, 14 und 20 mm (3/8, 1/2 und 3/4 Zoll) Bohrungen—Serie VB04

Prozesskopplungsventile—Kataloge

Finden Sie detaillierte Produktinformationen, einschließlich Werkstoffe, Druck- und Temperaturbereiche, Optionen und Zubehör.

Калькулятор коэффициента расхода (C<sub>v</sub>) Swagelok для клапанов

Das richtige Ventil kann über Erfolg oder Misserfolg entscheiden

Verwenden Sie unser Durchflusskoeffizient-Berechnungsprogramm (Cv), um das richtige Ventil für Ihre Zwecke zu wählen.

Verwenden Sie das Tool

Swagelok Ressourcen, die wir für Sie zusammengestellt haben

Запорные клапаны в промышленной жидкостной или газовой системе
Isolieren industrieller Fluidsysteme mit Blockventilen

Die Isolierung von Systemleitungen, die industrielle Fluids enthalten, ist vor jeglichen Wartungsarbeiten ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit in einem Werk zu garantieren . Eine der sichersten Art und Weise, ein Fluidsystem zu isolieren, ist die Installation von zwei Absperrventilen. Lernen Sie die richtigen Konfigurationen für Ihr System kennen.

Выбор клапанов для жидкостных и газовых систем
Auswahl des richtigen Ventils für Ihr industrielles Fluidsystem

Lernen Sie, wie Sie mithilfe der STAMPED-Methode die Ventile auswählen können, die am besten für Ihre industriellen Fluid- oder Probenahmesystem-Designanwendungen geeignet sind.

Рабочие обсуждают технологические измерения на заводе
Prozessmessung– Impulsleitung Bewährte Praktiken

Es kann schwierig sein, Probleme in Ihrer Prozessinstrumentierungsanwendung zu finden, wenn Sie sich nur auf den Transmitter konzentrieren. Lernen Sie mithilfe der Tipps und bewährten Praktiken von Swagelok, wie Sie Probleme in Ihrer Prozessinstrumentierungsleitung lösen können.

Щит с аналитическим контрольно-измерительным оборудованием с клапанами и манометрами Swagelok
Tipps zum Beibehalten einer repräsentativen Probe in einem analytischen Instrumentierungssystem

Das Beibehalten einer repräsentativen Probe in einem analytischen Instrumentierungssystem kann schwierig sein. Lernen Sie von unseren Experten, wie Sie große Probleme erkennen und Komplikationen vermeiden können, die bei fehlerhaften repräsentativen Proben auftreten können.