text.skipToContent text.skipToNavigation
редукторы давления, с электрическим нагревом

Swagelok® Druckminderungsregler, elektrisch beheizt

Elektrisch beheizte druckreduzierende Verdampfungsregler der Serie KEV sind zur Verwendung in gefährlichen Umgebungen geeignet und können flüssige Proben verdampfen oder Gasproben vorheizen, um Kondensation zu vermeiden.

Weitere Informationen anfordern

Druckregler der Serie KEV haben eine Heizelement, das für maximale thermische Effizienz in direktem Kontakt mit dem Prozessmedium ist und zur Reinigung einfach zu entfernen ist. Der Regler kann horizontal oder vertikal montiert werden, und der einteilige Körper eliminiert potenzielle Leckagen.

Druckregler der Serie KEV sind ATEX, IECEx und CSA zertifiziert für gefährliche Umgebungen, wie im Produktkatalog aufgelistet wird, und sie haben eine T3-Temperaturklassifikation für alle Heizungsbereiche.

Technische Daten

Maximaler Eingangsdruck248 bar (3600 psig)
Druckregelbereiche0 bis 0,68 bar (0 bis 10 psig) bis 0 bis 248 bar (0 bis 3600 psig)
Durchflusskoeffizient0,02 oder 0,06
Elektrisch
Stromversorgung120 und 240 V (AC) (± 10 %), 50/60 Hz
Heizelementleistungen50, 100, 150 und 200 W
Temperatur Kontrollbereiche23 bis 193 °C (75 bis °380 F)
Zertifiziert für explosionsgefährdete Umgebungen/gefährliche Stellen
  • ATEX (Europa) und IECEx (International)—Gruppe II, Kategorie 2G, Ex db IIB+H2 T3 Gb
    Umgebungstemperaturen: –20 bis 60°C (–4 bis 140°F)
  • CSA (Kanada und USA)—Klasse I, Div 1, Gruppen B, C und D; T3; CSA Encl Type 4
    Umgebungstemperaturen: –50 bis 50°C (–58 bis 122°F)

Swagelok KEV Series Regulators

Maximieren Sie die Einsatzzeiten und minimieren Sie Störungen mit dem Druckregler der Serie KEV

Der Druckregler Serie KEV reagiert auf Veränderungen von Bedienereingabe, Umgebungstemperatur und andere Betriebsbedingungen, um eine konistente und zuverlässige Leistung zu liefern.

Lesen Sie den Artikel


Maximieren Sie die Effektivität Ihres Systems und minimieren Sie kostspielige Ausfallzeiten.


Reagiert auf Veränderungen der Bedienereingaben

Verhindert Abschaltungen aufgrund von Überhitzung, die sich durch Veränderungen der Bedienereingaben am eingebauten Temperatursensor ergeben.


Reagiert auf Veränderungen der Umgebungstemperaturen

Hilft dabei, ein Durchbrennen der Sicherungen und Überhitzung zu vermeiden, indem der eingebaute Thermoschalter automatisch zurückgesetzt wird, wenn sich die Umgebungstemperatur verändert.


Reagiert auf Veränderungen der Wärmebelastung

Garantieren Sie ununterbrochenen Betrieb mit einer integrierten Steuerung, die eine schnelle Reaktion auf Abweichungen der Systembedingungen ermöglicht.

Druckminderungsregler, elektrisch beheizt—Kataloge

Finden Sie detaillierte Produktinformationen, einschließlich Werkstoffe, Druck- und Temperaturbereiche, Optionen und Zubehör.

Калькулятор Swagelok для расчета параметров расхода регулятора

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Regler?

Vergleichen Sie die Leistung unterschiedlicher Regler unter unterschiedlichen Anwendungsbedingungen mit unserem Generator des Druckregler-Durchflussdiagramms.

Finden Sie den richtigen Regler

Swagelok Ressourcen, die wir für Sie zusammengestellt haben

Эффект нагнетаемого давления в регуляторах
Kontrolle des Zuströmdruckeffekts (Supply Pressure Effect - SPE) in einem Regler

Der Zuströmdruckeffekt, der auch als Abhängigkeit bekannt ist, ist eine umgekehrte Beziehung zwischen den Eingangs- und Ausgangsdruckvariablen in einem Regler. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie dieses Phänomen in Ihren Druckreglern kontrollieren können.

Регуляторы Swagelok серии RHPS
Wie gründliche Tests eine zuverlässige Reglerleistung garantieren

Haben Sie sich jemals gefragt, welche Tests für ein Produkt notwendig sind, um unter extremen Bedingungen betrieben zu werden? Sehen sie sich ein Labor hinter den Kulissen an und erfahren Sie mehr über die Entwicklung der Druckregler der Serie RHPS, die bei Temperaturen von weit unter Null Grad eingesetzt werden können.

График с кривыми расхода, демонстрирующий падение давления
Wie Sie ein Druckregler-Durchflussdiagram abflachen, um die Regeldifferenz zu minimieren

Die Reglerdifferenz ist ein Problem in allen Druckminderern. Erfahren Sie, wie Sie mit domgesteuerten Reglerkonfigurationen die Reglerdifferenz minimieren und das Durchflussdiagramm abflachen können.

Использование регуляторов для уменьшения временной задержки
Verwendung eines Druckreglers zur Reduzierung der Zeitverzögerung in einem analytischen Instrumentierungssystem

Zeitverzögerung wird in analytischen Systemen oft unterschätzt und missverstanden. Eine Möglichkeit, um einer Zeitverzögerung vorzubeugen, ist ein Druckregler. Erfahren Sie, wie Sie diese Verzögerung mithilfe dieser Tipps kontrollieren können.